Antrag-auf-Arbeitserlaubnis

Ausländer wechselt den Arbeitgeber

Ein Ausländer, der auf der Grundlage einer befristeten Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis im Hoheitsgebiet Polens arbeitet, ist verpflichtet, den Woiwoden, der die Erlaubnis erteilt hat, innerhalb von 15 Arbeitstagen schriftlich über …

Nüchternheitskontrolle

Nüchternheitskontrolle von Arbeitnehmern

Nach der derzeitigen Rechtslage hat der Arbeitgeber keine Möglichkeit, die Arbeitnehmer auf das Vorhandensein von Alkohol oder alkoholähnlichen Substanzen in ihrem Körper zu kontrollieren. Der Ministerrat hat einen Entwurf zur …

Überstunden

Überstunden und derer Abgeltung im polnischen Recht

Begriff Arbeit, die über die für den Arbeitnehmer verbindlichen Arbeitszeitnormen sowie Arbeit, die über den verlängerten täglichen Arbeitszeitausmaß hinaus geleistet wird, der sich aus dem für den Arbeitnehmer verbindlichen Arbeitszeitsystem …

Erholungsurlaub in Polen

Erholungsurlaub in Polen

Der Urlaubausmaß ist im polnischen Arbeitsrecht gesetzlich geregelt und beträgt (im Falle eines voll beschäftigten Arbeitnehmers): 20 Tage – wenn der Arbeitnehmer kürzer als 10 Jahre beschäftigt ist 26 Tage …

Arbeitsvertrag auf Probe

Gestaltung der Arbeitsverträge in Polen

Das polnische Arbeitsgesetzbuch sieht folgende Arten von Arbeitsverträgen vor: Arbeitsvertrag auf Probe Befristeter Arbeitsvertrag Unbefristeter Arbeitsvertrag Jeder Arbeitsvertrag ist in schriftlicher Form abzuschliessen. Er hat die Vertragsparteien, die Art des …